Poker um Milliarden: Bund und Länder beschließen „Deutschlandticket“

02.11.2022 | 5 Perspektiven ZUM THEMA

DAS THEMA IN 30 SEKUNDEN

Bund und Länder haben sich auf die Einführung des 49-Euro-Tickets verständigt. Dieses soll laut SPIEGEL-Informationen unter dem Namen „Deutschlandticket“ verkauft werden. Darauf einigten sich die Spitzen der Länder und Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) bei den laufenden Verhandlungen über die Finanzierung der Entlastungsmaßnahmen angesichts der explodierenden…

5 PERSPEKTIVEN ZUM THEMA

HINTERGRUND
ANALYSE
(Von MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK (MDR) zum Teilen des Artikels geteiltes Vorschaubild)
LOB
(Von WIRTSCHAFTSWOCHE (WIWO) zum Teilen des Artikels geteiltes Vorschaubild)
KRITIK
(Von SÜDDEUTSCHE ZEITUNG zum Teilen des Artikels geteiltes Vorschaubild)
PERSPEKTIVWECHSEL
(Von AUGSBURGER ALLGEMEINE zum Teilen des Artikels geteiltes Vorschaubild)