Rekordzahl bei Geflüchteten: Faeser stellt mehr Unterkünfte und Geld in Aussicht

11.10.2022 | 6 Perspektiven ZUM THEMA

DAS THEMA IN 30 SEKUNDEN

Bundesinnenministerin Nancy Faeser (SPD) hat den Kommunen zur Bewältigung der Flüchtlingslage mehr Geld und Immobilien in Aussicht gestellt. Faeser sprach nach einem gemeinsamen Treffen in Berlin von 56 zusätzlichen Liegenschaften, in denen 4.000 Menschen untergebracht werden könnten. Konkrete finanzielle Zusagen machte Faeser allerdings nicht. Über…

6 PERSPEKTIVEN ZUM THEMA

HINTERGRUND
(Von DEUTSCHE WELLE (DW) zum Teilen des Artikels geteiltes Vorschaubild)
NAH DRAN
(Von DER TAGESSPIEGEL zum Teilen des Artikels geteiltes Vorschaubild)
KRITIK
(Von FRANKFURTER ALLGEMEINE ZEITUNG (FAZ) zum Teilen des Artikels geteiltes Vorschaubild)
KRITIK
(Von BERLINER MORGENPOST zum Teilen des Artikels geteiltes Vorschaubild)
VERTEIDIGUNG
(Von WESTDEUTSCHE ALLGEMEINE ZEITUNG (WAZ) zum Teilen des Artikels geteiltes Vorschaubild)
VERTEIDIGUNG