Sorge vor einem zweiten Orbán: Slowenien übernimmt unter Rechtspopulist Janša den EU-Vorsitz

01.07.2021 | 4 Perspektiven ZUM THEMA

DAS THEMA IN 30 SEKUNDEN

Am heutigen Donnerstag wechselt die EU-Ratspräsidentschaft. Für das nächste halbe Jahr übernimmt Slowenien den EU-Vorsitz von Portugal. Für die EU könnten das spannungsreiche Monate werden – und auch in Slowenien selbst regt sich teils heftiger Widerstand gegen die Regierung. Mit seinen rüden, oft persönlichen Attacken…

4 PERSPEKTIVEN ZUM THEMA

NAH DRAN
KRITIK
(Von POLITICO EUROPA zum Teilen des Artikels geteiltes Vorschaubild)
VERTEIDIGUNG
(Von ASSOCIATED PRESS (AP) zum Teilen des Artikels geteiltes Vorschaubild)
HINTERGRUND