(Bildquelle | Urheber: Joe Klamar / AFP | AFP | AFP-Lizenz)

Wegen Russlands Vorwurf gegen Ukraine: IAEA beginnt Untersuchungen zu „schmutziger Bombe“

01.11.2022 | 5 Perspektiven ZUM THEMA

DAS THEMA IN 30 SEKUNDEN

Fachleute der Internationalen Atomenergiebehörde (IAEA) haben an diesem Dienstag Untersuchungen in der Ukraine aufgenommen. Hintergrund sind Vorwürfe Russlands, wonach die Ukraine den Einsatz einer sogenannten „schmutzigen Bombe“ plane. Dabei handelt es sich um einen konventionellen Sprengkörper, der mit radioaktivem Material bestückt ist. Um die Untersuchung…

5 PERSPEKTIVEN ZUM THEMA

HINTERGRUND
ANALYSE
PERSPEKTIVWECHSEL
AUSBLICK
LÖSUNG
(Von SCHWÄBISCHE ZEITUNG zum Teilen des Artikels geteiltes Vorschaubild)