18.07.2022 
Sorge vor dem Pandemieherbst: FDP lenkt ein – Maskenpflicht soll kommen

Die Sorge vor einer neuen COVID-19-Infektionswelle im Herbst steigt. FDP-Bundesjustizminister Marco Buschmann kündigte daher am Samstag an, man könne ab Herbst mit einer „Form der Maskenpflicht“ rechnen. Allerdings soll es laut Buschmann keine zu starken…
4 PERSPEKTIVEN ZUM THEMAALLES ZUM THEMA

#COVID-19 #GESUNDHEIT
 01.07.2022 
Expertenrat bewertet COVID-19-Politik in Deutschland

Maskenpflicht, Schulschließungen, 2G – eine Kommission aus zuletzt 17 Fachleuten unterschiedlicher Wissenschaftsbereiche, darunter Epidemiolog:innen, Virolog:innen und Jurist:innen, hat im Auftrag von Bundestag und Bundesregierung die bisherigen COVID-19-Schutzmaßnahmen begutachtet und bewertet. Die Ergebnisse stellte der Sachverständigenrat…
6 PERSPEKTIVEN ZUM THEMAALLES ZUM THEMA

#COVID-19
 22.06.2022 
Kontroverse um Herbststrategie: Länder für schärfere COVID-19-Maßnahmen – Lauterbach will Gratis-Tests einschränken

Die Gesundheitsminister:innen von Bund und Ländern treffen sich an diesem Mittwoch und Donnerstag in Magdeburg, um über einen Pandemieplan für den Herbst zu beraten. Im Vorfeld der Zusammenkunft haben Baden-Württemberg, Bayern, Hessen und Nordrhein-Westfalen vom…
5 PERSPEKTIVEN ZUM THEMAALLES ZUM THEMA

#COVID-19
 15.06.2022 
„Sommerwelle ist leider Realität geworden“: Lauterbach rät zu vierter Impfung und Masketragen

Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) hat sich besorgt über den derzeitigen Anstieg der COVID-19-Infektionszahlen geäußert. In einem Interview mit der RHEINISCHEN POST von diesem Mittwoch sagte Lauterbach, die angekündigte Sommerwelle sei leider Realität geworden. Das bedeute…
5 PERSPEKTIVEN ZUM THEMAALLES ZUM THEMA

#COVID-19
 08.06.2022 
Expertenrat fordert Vorbereitung auf mögliche COVID-19-Welle im Herbst – FDP bremst

Mit mahnenden Worte ist an diesem Mittwochnachmittag der sogenannte „Corona-Expertenrat“ der Bundesregierung vor die Presse getreten. Auf der Bundespressekonferenz hat er von Bund und Ländern eine umfassende Vorbereitung auf eine neue COVID-19-Welle im Herbst gefordert.…
<
HINTERGRUND
(Von TAGESSCHAU.DE zum Teilen des Artikels geteiltes Vorschaubild)
KRITIK
(Von BADISCHE ZEITUNG zum Teilen des Artikels geteiltes Vorschaubild)
VERTEIDIGUNG
(Von AUGSBURGER ALLGEMEINE zum Teilen des Artikels geteiltes Vorschaubild)
AUSBLICK
(Von SÜDWESTRUNDFUNK (SWR) zum Teilen des Artikels geteiltes Vorschaubild)
>
4 PERSPEKTIVEN ZUM THEMAALLES ZUM THEMA

#COVID-19
 20.05.2022 
Teil-Impfpflicht bleibt bestehen: Geteiltes Echo auf Urteil des Bundesverfassungsgerichts

Am Donnerstag hat das Bundesverfassungsgericht die heftig diskutierte und bereits seit März durchgeführte Teil-Impfpflicht im Gesundheitswesen gebilligt. Im Hinblick auf den Schutz der Schwächeren sei das Gesetz verfassungskonform, ließen die Richter:innen verlauten. Somit muss das…
<
HINTERGRUND
LOB
(Von SÜDDEUTSCHE ZEITUNG zum Teilen des Artikels geteiltes Vorschaubild)
KRITIK
(Von RHEIN-ZEITUNG zum Teilen des Artikels geteiltes Vorschaubild)
ANALYSE
(Von SWR AKTUELL zum Teilen des Artikels geteiltes Vorschaubild)
>
4 PERSPEKTIVEN ZUM THEMAALLES ZUM THEMA

#COVID-19