„Das Geschlecht ist eine biologische Tatsache“

Wahlprogramm der AfD
20.05.2021 2 Stunden deutsch
AFD
Originalartikel lesen ⭢

DIE PERSPEKTIVE IN 30 SEKUNDEN

Wenn Sie finden, dass unsere Gesellschaft Geschlechtsumwandlung zu leichtfertig sieht und daher gegen eine Lockerung der Bedingungen für eine Änderung des offiziellen Geschlechts sind, könnten Sie mit der Position der AfD übereinstimmen. 

Denn die bezeichnet Geschlecht in ihrem Wahlprogramm als „biologische Tatsache“. Die AfD findet, der Mensch sei „kein beliebig formbares Geschöpf, sondern bewegt sich stets in den von der Natur gesetzten Grenzen“. Die rechte Partei sehe es kritisch, dass Geschlechtsumwandlungen zunehmend „bagatellisiert“ würden. Geschlechtsumwandlungen bei Kindern und Jugendlichen lehnt sie ab.

WELCHER MEINUNG SIND SIE?


Hat Sie das Argument überzeugt?