Zur├╝ck zur Wahlcheck-├ťbersicht

­čŚ│ Sollte eine Verantwortungsgemeinschaft neben der Ehe eingef├╝hrt werden?

10 PERSPEKTIVEN ZUR DEBATTE

DIE DEBATTE IN 30 SEKUNDEN

Mutter, Vater, Kind ÔÇô und ein Trauschein. Das traditionelle Familien- und Ehemodell formt gesellschaftliche Realit├Ąt: Nur in der Ehe sind Menschen rechtlich abgesichert, wenn sie f├╝reinander Verantwortung ├╝bernehmen. Bei der ├ärztin k├Ânnen Ehepartner:innen Auskunft einfordern und bei der Trennung k├Ânnen sie finanzielle Unterst├╝tzung einfordern. Dass das nur mit einem Trauschein geht, k├Ânnte sich aber mit der Bundestagswahl ├Ąndern.

Denn mittlerweile gibt es immer mehr Menschen, die sich dem traditionellen Familienmodell nicht beugen wollen. Sie wollen f├╝reinander sorgen, Kinder aufziehen und rechtlich abgesichert sein ÔÇô ohne verheiratet zu sein. Ein Modell, mit dem das m├Âglich werden k├Ânnte, ist die sogenannte Verantwortungsgemeinschaft, eine m├Âgliche Rechtsform neben der Ehe, mit denen Menschen sich auf gegenseitige Rechte und Pflichten einigen k├Ânnen.

Kritiker:innen warnen allerdings: Ein solches Modell k├Ânnte die Legitimation der Ehe bedrohen und die Institution der Familie als ÔÇ×Keimzelle der GesellschaftÔÇť gef├Ąhrden. Beiden Seiten ist dabei klar: Hier geht es nicht um eine b├╝rokratische Formalit├Ąt. Sondern wie sich das Zusammenleben in unserer Gesellschaft in Zukunft insgesamt weiterentwickelt.

Sollte eine Verantwortungsgemeinschaft neben der Ehe eingef├╝hrt werden?

WELCHER MEINUNG SIND SIE?


Sollte die Verantwortungsgemeinschaft eingef├╝hrt werden?

ARGUMENTE AUS DEN MEDIEN ÔÇô 4 Perspektiven

DIE POSITIONEN DER PARTEIEN ÔÇô 6 Perspektiven

<
DIE POSITIONEN DER PARTEIEN
DIE POSITIONEN DER PARTEIEN
DIE POSITIONEN DER PARTEIEN
DIE POSITIONEN DER PARTEIEN
DIE POSITIONEN DER PARTEIEN
DIE POSITIONEN DER PARTEIEN
>